deutch english cesky

Doc. JUDr. et PhDr. Jan Štemberk, Ph.D.

1998 – 2003 studierte Doc. JUDr. Jan Štemberk an der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag. Zur gleichen Zeit erwarb er das Doktorstudium der Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität. Während seines Studiums konzentrierte er sich auf die Entwicklung in Wirtschaft und Verkehrsrecht im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In 2011 habilitierte er für die Fachrichtung Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität.

Nach Studienabschluss war er an der Handelshochschule in Prag an der Abteilung für Sozialwissenschaften und Rechtswissenschaft tätig. Seit 2007 kooperierte er extern mit der Anwaltskanzlei Dr. Trapl und partner s.r.o. und ist seit dem 1. August 2012 als Rechtsanwaltanwärter (Konzipient) in dieser Kanzlei angenommen.

Neben den historischen Aspekten der Rechtsentwicklung, insbesondere des tschechischen und tschechoslowakischen Rechts, ist Doc. JUDr. Štemberk auf das positive Privatrecht mit Schwerpunkt auf Schadenersatz im Allgemeinen und Arbeitsrecht im Besonderen fokussiert.

Valid XHTML 1.0 Strict! | Optimierte für die 800x600 auflösung. Created by SVision.