deutch english cesky

JUDR. VOJTĚCH TRAPL

CURRICULUM VITAE

JUDr. Vojtech 
Trapl

Vojtěch Trapl ist Senior Partner in der Anwaltskanzlei Dr. Trapl a partner advokáti s.r.o. (GmbH). Er ist spezialisiert auf Handelsrecht, IPR, IT Recht, staatliche Verträge, International Investments (BIT).

JUDR. Vojtěch Trapl ist…

Schiedsrichter des Schiedsgerichtes bei der Handelskammer der Tschechischen Republik und der Agrarkammer der Tschechischen Republik (seit 1978), Mitglied der ICC Paris, Mitglied des LCIA in London, Mitglied der Indian Arbitration Association (Life Member), Schiedsrichter des International Commercial Arbitration Court at the Ukrainian Chamber of Commerce and Industry (ICAC at the UCCI) in Kiev, Mitglied der DIS (Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit), Mitglied der Swiss Arbitration Association (ASA), Schiedsrichter des Internationalen Schiedsgerichtes der österreichischen Bundeskammer in Wien (International Arbitration Court in Vienna) (2007-2009), Mitglied der Österreichischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit.

Schiedsrichter für in- und ausländischen Streitigkeiten beim Schiedsgericht bei der Handelskammer der Tschechischen Republik und der Agrarkammer der Tschechischen Republik (621 in- und ausländische Fälle – Schiedsrichter, Senatsvorsitzender, Einzelschiedsrichter). Tätig in mehreren Schiedsverfahren ad hoc (35 in- und ausländische Fälle – Schiedsrichter, Senatsvorsitzender, Einzelschiedsrichter).

Herr JUDR. Trapl wurde…

in einer Reihe von Ad-hoc-Schiedsverfahren als Schiedsrichter, Vorsitzende Schiedsrichter oder Solo - Schiedsrichter (mehr als 35 Fällen unter tschechischer Arbitration Act) und als Co-Schiedsrichter in 2 Investitionen Streitigkeiten unter den UNCITRAL Regeln tätig.

UNCITRAL ad hoc Fälle:
Austrian Airlines v Slowakische Republik, endgültiger Schiedsspruch: (9.October 2009), zur Verfügung auf : http://www.italaw.com/documents/AustrianAirlinesv.Slovakia.pdf
Albert Jan Oostergetel, Theodora Laurentius v. Slovak Republic, endgültiger Schiedsspruch: (23. April 2012), nicht veröffentlicht.

Weitere Tätigkeit…

als ADR Panel für .eu Domainnamestreitigkeiten aufgrund der Rechtlinie der Europäischen Kommission (EC) Nr. 784/2004 (10 Fällen).

als Vorsitzender Schiedsrichter beim 6. Hannover C. Vis International Commercial Arbitration PreMoot (23 - 25 Februar, 2012)

als Rechtsbeistand der Parteien in mehreren In- und Auslands- Gerichts- und Schiedsverfahren. Und als…

Expert, Mitglied, Head der Delegation der Tschechischen Republik in Working Group II on Arbitration and Conciliation der UNCITRAL, seit 2000.

PROFESSIONELLE TÄTIGKEIT

  • Senior Partner der Anwaltskanzlei Dr. Trapl & Partners, (1990-2006)
  • Senior Partner der Anwaltskanzlei Dr. Trapl a partner advokáti s.r.o. (GmbH) (seit 2006)
  • Mitglied des Vorstandes des Schiedsgerichtes bei der Handelskammer der Tschechischen Republik und der Agrarkammer der Tschechischen Republik (1981 – 2007)
  • Karlsuniversität Prag, Lehrstuhl Völkerrecht, Assistent
  • Universität von Westböhmen Pilsen, Lehrstuhl Völkerrecht, Assistent (2003 – 2007)

AUSBILDUNG

Dr.iur. / JUDr. (iuris utriusque doctor), Karlsuniversität Prag, 1971

Moscow State Institute of International Relations (MGIMO), Moskau, 1966/67

SONSTIGES

Publikationen

Übersetzung Pierre A Karrer´s Glossary of Arbitration and ADR Terms and Abbreviations, 2nd edition, ASA August 2006, Geneve; veröffentlicht durch den Verein der Tschechischen Juristen (Jednota českých právníků), Prag 2007.

Artikel

„Significance of the Washington Convention on the Settlement of Investment Disputes between States and Nationals of Other States (1965) from the aspect of state responsibility“ (Liber amicorum Univ. Prof. Dr. Čestmír Čepelka, Karlsuniversität Prag, 2007),

Schadenersatz beim Verkehrsunfall nach dem tschechischem Recht, Zeitschrift für Verkehrsrecht, Zeitschrift für Verkehrsrecht (ZVR, Österreich, Dezember 2007, mit Frau Dr. Eva Stránská-Trapl, Seite 397-403).

Schadenersatz beim Verkehrsunfall nach dem tschechischem Recht, Zeitschrift für Verkehrsrecht, Zeitschrift für Verkehrsrecht (ZVR, Österreich, Dezember 2007, co-author with Dr. Eva Stránská-Trapl, Pages 397-403),

International Commercial Arbitration - Arbitration in Czech Republic and in EU (actual stage), Liber Amicorum Prof. Dr. Zdeněk Kučera, DrSc., Acta Universitatis Carolinae, Iuridica, Prag 1/2008,

Draft Articles on Most-favoured-nation Clause as a result of the codification work by International Law Commission, Publication der Czech Society of International Law, IFEC, Prag 2009,

The Most Favoured Nation Clause in the light of the codification efforts of the International Law Commission and the present trends of international arbitration adjudication and practice of States, Liber Amicorum prof. Milan Bakeš, DrSc., Leges, Prag 2009.

Jurisdiction of Arbitral tribunal under the Austrian-Czech arbitration clause and Most-Favored – Nation (MFN) clause Czech Yearbook of Public and Private International Law, Volume 2, Prag 2011, (s.217)

Kontributionen

Beitrag im Verlag DASHÖFER über die tschechische Schiedsgerichtsbarkeit (institutionelle und ad hoc) im Buch “Práva a povinnosti představenstva a dozorčí rady akciové společnosti / Verpflichtungen und Rechte des Vorstandes und Aufsichtsrats in der Aktiengesellschaft/“, Mai 2001, the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods (1980) - Commentary, the Czech Trade Law in focus of the international aspects, the Debt Recovery in Europe, December 2007, Nomos Verlag Heidelberg, December 2007 (among 21 co-authors within others EU States).

Casebook on International Public Law (9 co-authors), Prof. Dr. Pavel Šturma DrSc. a kol., Scripta Iuridica 8, Universitas Carolina, Facultas Iuridica, Prag, 2009.

The current status of protection scope in CR: outlook on the future, Arbitraž i mediacje, Liber Amicorum, Andrzej Tynel, Sad Arbitražowy, Warszawa 2012 Vortragen

Notice of arbitration under the upcoming revision of the Arbitration Rules of the UNCITRAL, VIAC – UNCITRAL 2008 Conference, Vienna, 13 -14th March, 2008

The current status of protection scope, outlook on the future, Investment Treaty Arbitration Conference 2011 organized by Ministry of Finance of the Czech Republic, Prague, 20-21 Oktober 2011,

Thing Big – Bifurcation of the arbitration proceedings – to bifurcate or lot to bifurcate, 2nd Kiev Arbitration Days, Kiev, 16 November 2012

Mitgliedschaft

Czech Bar, ICC, DIS, LCIA, ASA, DAV, IAA, Society for International Law, UAA (Ukrainian Arbitration Association), ICCA (2012)

Sprachkenntnisse

Tschechisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Slowakisch

Valid XHTML 1.0 Strict! | Optimierte für die 800x600 auflösung. Created by SVision.